November 25, 2021
Paul Scherrer Institut
Europe/Zurich timezone

Technology Briefing: Advanced Manufacturing

Die Schweiz gehört zu den führenden Ländern in der Entwicklung und Anwendung digitaler Technologien. Die voranschreitende Digitalisierung bringt für Industrie und KMU besondere Herausforderungen und Chancen mit sich. Im Bereich der fortschrittlichen Fertigungstechnologien liegt vor allem für die herstellende Industrie ein grosses Potenzial – gleichzeitig erfordern die Entwicklung und die Nutzung solcher Technologien häufig eine direkte und intensive Zusammenarbeit zwischen Forschung und Industrie.

Im diesjährigen Anlass „Advanced Manufacturing“ präsentieren die drei Schweizer Forschungsinstitutionen CSEM, Empa und PSI neue innovative Lösungen und Technologien im „Advanced Manufacturing“ und zeigen auf, wie Schweizer Unternehmen diese nutzen können, um dadurch ihre Innovationskraft und Wettbewerbsfähigkeit zu steigern. Ergänzend hierzu werden das Technologietransferzentrum «ANAXAM», das Hightech Zentrum Aargau sowie Partnerunternehmen aus der Industrie die anwendungsorientierten Nutzungsmöglichkeiten dieser Technologien vorstellen.

Wir laden Sie herzlich ein, an diesem Event teilzunehmen und freuen uns, Sie am PSI begrüssen zu dürfen.

  • Anmeldung:

Die Registrierung ist kostenfrei, aber erforderlich für Ihre Teilnahme. Bitte registrieren Sie sich bis zum 22.11.2021.

  • Zertifikatspflicht:

Der Anlass wird unter der 3G-Regelung durchgeführt. Zutritt nur durch Vorweisen eines gültigen Zertifikats und ID.